Perspektive für Jugendliche

Kollektenbitte

Hilfsangebot für bedürftige Jugendliche, insbesondere sog. Wirtschaftswaisen, die aufgrund ökonomischer Zwänge von ihren Eltern allein gelassen wurden und auffällig geworden sind.

Verein für Diakonische Hilfen e.V.

Bernd Hannemann
Kanalufer 48
24768 Rendsburg

E-Mail
hannemann@diakonie-sh.de

Kollektenzweck

Der Verein für diakonische Hilfen e. V. bittet die Kirchenkreise, Sprengel und Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland um eine Kollekte für das Projekt Perspektive - Hilfe für junge Menschen im Baltikum beim Übergang von der Schule in das Berufsleben.
Der Verein Diakonische Hilfen steht seit vielen Jahren für Hilfen in sozialen und gesellschaftlichen Problemfeldern in Deutschland und im europäischen Ausland.
Da uns die Notlagen unserer süd- und osteuropäischen Nachbarn besonders am Herzen liegen, bitten wir Sie aktuell um Unterstützung für unser Projekt im Baltikum.
Wir wollen hilfebedürftige Jugendliche beim Übergang von der Schule in das Berufsleben unterstützen. Eine besondere Zielgruppe bilden hierbei die sogenannten Wirtschaftswaisen, die aufgrund ökonomischer Zwänge von ihren Eltern allein gelassen wurden und auffällig geworden sind; neben dieser Gruppe junger Menschen wollen wir generell Jugendliche ansprechen, die ihren Schulabschluss ohne Unterstützung nicht erreichen und somit den Übergang in das berufliche Leben nicht aus eigener Kraft schaffen können.
Für diese Aufgabe haben wir gute Partnerorganisationen an unserer Seite.
Die Begleitung und Betreuung der Jugendlichen erfolgt durch eine kirchlich-diakonische Organisation vor Ort. Darüber hinaus werden wir durch das Diakonische Werk Schleswig-Holstein bei der Realisierung von Maßnahmen und Projekten umfassend begleitet.

Abkündigung

Der Verein für Diakonische Hilfen will hilfebedürftige Jugendliche beim Übergang von der Schule in das Berufsleben unterstützen. Eine besondere Zielgruppe bilden hierbei die sogenannten Wirtschaftswaisen, die aufgrund ökonomischer Zwänge von ihren Eltern allein gelassen wurden und auffällig geworden sind; neben dieser Gruppe junger Menschen will der Verein generell Jugendliche ansprechen, die ihren Schulabschluss ohne Unterstützung nicht erreichen und somit den Übergang in das berufliche Leben nicht aus eigener Kraft schaffen können.

Kontoverbindung

Kontoinhaber
Verein für Diakonische Hilfen
IBAN
DE59 5206 0410 0006 4150 08
BIC
GENODEF1EK1
Bankname
Ev. Bank eG
Verwendung­szweck
Projekt Perspektive