Kollektenprojekte: Öffentliche Mitverantwortung

Arbeitskreis Kirchliche Gedenkstättenarbeit an der KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Lebendige Erinnerung braucht die Begegnung mit engagierten Menschen. Unterstützen Sie bitte den ehrenamtlichen Arbeitskreis Kirchliche Gedenkstättenarbeit an der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, der sich für eine bewusste Auseinandersetzung mit den nationalsozialistischen Verbrechen einsetzt.

zum Projekt

Aufbau einer kostenlosen Pflegeberatung und -schulung

Es kann jeden treffen – oft völlig unerwartet und ohne jede Vorwarnung. Wenn ein Mensch plötzlich pflegebedürftig oder schleichend dement wird, stellt das die Betroffenen und die Angehörigen vor einen manchmal unüberwindlich scheinenden Berg von Fragen und Problemen.

zum Projekt

Begleitung von Menschenrechtsverteidiger_innen

peace brigades international – Deutscher Zweig e. V. (Hamburg) bittet die Kirchen-kreise, Sprengel und Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland um eine Kollekte zur Förderung der gewaltfreien Schutzbegleitung von Menschenrechtsverteidiger_innen in
Konfliktgebieten.

zum Projekt

Bildung braucht Brunnen - Hilfe für Flüchtlinge in Uganda

Wasser und Bildung – zwei Menschenrechte weltweit. In Uganda baut der Lutherische Weltbund Brunnen, damit die Menschen eine sichere Wasserversorgung erhalten. Auch in der Nähe von Schulen. Denn so können Kinder beides bekommen: Wasser und Bildung. Hilfe, die Hand in Hand geht. Helfen Sie mit!

zum Projekt

Lost Generation - Erinnerung an eine verlorene Generation

Helfen Sie mit, die Erinnerung an die Kriege des 20. Jahrhunderts und die damit verbundenen Leiden wachzuhalten. Kriegsgräberstätten sind heute zunehmend Lernorte der Geschichte, Stätten der gesellschaftlichen Erinnerung und der eindringlichen Mahnung zum Frieden.

zum Projekt

Nachhaltig helfen: kirchliches Landwirtschafts-Programm im Kongo

Mit der Entsendung der Landwirtschaftsexpertin Sabine Winkler in den Kongo leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe, damit eine bessere Selbstversorgung möglich wird. Durch dieses kirchliche Partnerprojekt wird vielen Menschen geholfen. Ihre Spende ist dabei ein wichtiger Beitrag!

zum Projekt

Soziale Projekte für Überlebende der NS-Verfolgung

Der Bundesverband Information & Beratung für NS-Verfolgte e.V. bittet die Kirchenkreise, Sprengel und Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland sehr herzlich um eine Kollekte für den Erhalt seines sozialen Angebots für Überlebende der nationalsozialistischen Verfolgung.

zum Projekt

Was uns stark macht: Ressourcenorientierte Begleitung für Frauen nach dem Krieg

Frauen und Mädchen, die Krieg und Gewalt erlebt haben und fliehen mussten, bauen ihr Leben aus dem Nichts wieder auf. Durch psychosoziale Arbeit verleihen wir ihnen die Kraft, diese schwierige Aufgabe zu meistern. Bitte helfen Sie uns, möglichst viele Frauen und Mädchen auf diesem Weg zu begleiten.

zum Projekt