PATCHWORK - Beratungsstelle für von Gewalt betroffene Frauen

Kollektenbitte

Vom Partner geschubst, gewürgt, geschlagen und gedemütigt, vom Ex- Partner auf Schritt und Tritt verfolgt und rund um die Uhr überwacht: In diesen zermürbenden Lebenssituationen wenden sich Frauen an PATCHWORK und erhalten Unterstützung auf ihrem Weg aus der Gewalt und in ein friedliches Leben.

PATCHWORK - Beratungsstelle für von Gewalt betroffene Frauen

Annette von Schröder
Bahrenfelder Straße 255
22765 Hamburg

Telefon
+49 40 38610843
E-Mail
info@patchwork-hamburg.org

www.patchwork-hamburg.org

Kollektenzweck

Frauen, die Beziehungsgewalt, Digitale Gewalt oder Stalking erfahren haben, erreichen verlässlich eine
Gesprächspartnerin am Telefon, die in Beratung geschult ist, genau zuhört und eine erste Beratung anbieten kann. Eine Beratung vor Ort schließt sich häufig an. Patchwork ist vernetzt mit unterschiedlichen Einrichtungen und bietet Orientierung im Hamburger Hilfesystem.
Um die telefonische Erreichbarkeit zu erhalten, engagieren sich Frauen ehrenamtlich bei Patchwork. Unter der Nummer 0171 – 633 25 03 kann Patchwork Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr sowie montags und mittwochs von 9 bis 18 Uhr erreicht werden. Unsere Einrichtung ist für Frauen in der Metropolregion Hamburg tätig.
Eine Kollekte wird erbeten für die Fortbildung des ehrenamtlichen Teams und die Deckung der Kosten für die mobile Erreichbarkeit sowie die Kommunikation der Angebote der Beratungsstelle.
Gerne erteilen wir weitere Auskünfte oder kommen in den Gottesdienst Ihrer Gemeinde und stellen unsere Arbeit vor.

Fürbitte

 Wir wünschen uns Respekt für Frauen, die nicht so einfach aus der Situation heraustreten können. Am Anfang jeder Gewaltbeziehung stand einmal die Liebe! Ein Hinschauen auf die Not von Frauen und ihren Kindern. Unvoreingenommene, unterstützende PastorInnen, NachbarInnen, LadenbesitzerInnen, Kita-MitarbeiterInnen und viele mehr mit offenen Augen und einem wohlwollenden Herzen.

Ganz praktische  Unterstützung durch Ehrenamtliche die uns in der Telefonberatung unterstützen.

Was wir bewahren möchten ist unser Team von Frauen, das mit Kraft, Geduld, Beharrlichkeit und Flexibilität die Bedürfnisse der Frauen im Blick behält. Die Freude an unserer Arbeit. Das gebe uns unser guter Gott! 

 

Kontoverbindung

Kontoinhaber
Patchwork - Diakonisches Werk Hamburg West/Südholstein
IBAN
DE56 5206 0410 6406 4900 00
BIC
GENODEF1EK1
Bankname
Evangelische Bank
Verwendung­szweck
Patchwork