Neuer Mut und Unterstützung für einheimische Fachkräfte in Krisenregionen

Kollektenbitte

Wer stärkt eigentlich jenen Menschen den Rücken, die sich in Kriegsgebieten für andere einsetzen? Oft sind sie selbst von den Folgen der Kämpfe betroffen, haben ihre Häuser verloren, mussten fliehen. Bitte helfen Sie uns, unsere Partnerinnen in ihrem wichtigen Engagement zu stärken.

AMICA e.V.

Gaelle Dietrich
Heiligengeistgang 4-8
24937 Flensburg

E-Mail
office@amica-ev.org

www.amica-ev.org

Kollektenzweck

„Unsere Arbeit gleicht einer Kanufahrt im Wildwasser“, beschreibt die Direktorin des Beratungszentrums in Bengasi, Libyen die Herausforderungen. Seit der Revolution setzen Fathia und ihr Team sich dafür ein, traumatisierten Frauen und Mädchen einen sicheren Ort zu bieten. Als der Krieg nach Bengasi zurückkehrte, befanden sich die libyschen Fachkräfte plötzlich in einer Sperrzone. Mehrmals hat das Team inzwischen neue Räume suchen müssen, Büro, Beratungszimmer und Kursräume wieder eingerichtet.

Ans Aufgeben denken die Libyerinnen jedoch nicht. Ihre Organisation ist nun eine feste Größe in Bengasi und genießt das Vertrauen der Bevölkerung und Behörden – ein enormer Erfolg. Doch die Bedingungen, unter denen diese Arbeit geleistet wird, hinterlassen Spuren.

„Fürsorge und Unterstützung für unsere Partnerinnen im Ausland stehen deshalb für uns an erster Stelle“, erklärt Sylvia Rombach, AMICA-Projektleiterin für Libyen. Mehrmals im Jahr trifft sie sich mit den Teammitgliedern aus Bengasi und Tripolis – außerhalb von deren krisengeschüttelter Heimat. Psychologinnen, Traumaexpertinnen und andere Fachkräfte begleiten die Libyerinnen dann in ihrer Entwicklung. „An Bord müssen alle aufeinander achten, damit unser Boot nicht untergeht“, sagt Fathia. „Nur so können wir uns neue Räume erobern.“

Seit 25 Jahren unterstützt AMICA e.V. Frauen und Mädchen in Kriegs- und Nachkriegsregionen.
Wir bitten Sie um eine Kollekte für diese Arbeit und die Projekte unserer Partnerinnen.
Vielen Dank!

Kontoverbindung

Kontoinhaber
AMICA e.V.
IBAN
DE15 6809 0000 0002 1001 00
BIC
GENODE61FR1
Bankname
Volksbank Freiburg
Verwendung­szweck
Fachfrauen in Krisengebieten