Hilfe für Diaspora

Kollektenbitte

Viele evangelisch-lutherische Christen und Gemeinden leben in der Minderheit. Das bedeutet oft materielle Sorge  und geistliche Vereinsamung.

Martin-Luther-Bund in Schleswig-Holstein

Gunnar Berg
Föhrer Weg 7
25917 Leck

Telefon
+49 4662 884447

https://www.martin-luther-bund.de/

Kollektenzweck

Viele evangelisch-lutherische Christen und Gemeinden leben in der Minderheit. Das bedeutet oft materielle Sorge  und geistliche Vereinsamung.
Der Martin-Luther-Bund in Schleswig-Holstein möchte hier helfen:
Schnell, unbürokratisch und persönlich.
 
In Bindung an das lutherische Bekenntnis möchte er den in der Diaspora lebenden Schwestern und Brüdern  geistliche und materielle Hilfe geben  und somit den Zusammenhalt  der lutherischen Kirchen fördern.
Einige Beispiele:
Wir unterstützen  die diakonischen Einrichtungen der ev.-luth. Kirche im Baltikum,
z.B. in  Kretinga und Klaipéda (Memel), Litauen. Hier erhalten Obdachlose täglich Mahlzeiten, werden mit Kleidung und Medikamenten versorgt.
 
Wir fördern die Gemeindearbeit, indem wir Mittel und Material für Gemeindeveranstaltungen  bereit stellen, z.B. in  Litauen für das Kindersängerfest (Photo).
In Rumänien  unterstützen wir die Hospizarbeit in Hermannstadt.
Wir besuchen Gemeinden in  Rußland, an der mittleren Wolga und in Sibirien, zu Gottesdiensten und Bibelstunden.
 
Für diese Arbeit bitten wir um  Spenden und Kollekten.

Abkündigung

In Bindung an das lutherische Bekenntnis möchte er den in der Diaspora lebenden Schwestern und Brüdern  geistliche und materielle Hilfe geben  und somit den Zusammenhalt  der lutherischen Kirchen fördern.
Einige Beispiele:
Wir unterstützen  die diakonischen Einrichtungen der ev.-luth. Kirche im Baltikum,
z.B. in  Kretinga und Klaipéda (Memel), Litauen. Hier erhalten Obdachlose täglich Mahlzeiten, werden mit Kleidung und Medikamenten versorgt.
 
Wir fördern die Gemeindearbeit, indem wir Mittel und Material für Gemeindeveranstaltungen  bereit stellen, z.B. in  Litauen für das Kindersängerfest (Photo).
In Rumänien  unterstützen wir die Hospizarbeit in Hermannstadt.
Wir besuchen Gemeinden in  Rußland, an der mittleren Wolga und in Sibirien, zu Gottesdiensten und Bibelstunden.
Für diese Arbeit bitten wir um  Spenden und Kollekten.

Kontoverbindung

Kontoinhaber
M A R T I N – L U T H E R – B U N D in Schleswig-Holstein
IBAN
DE38520604100006404910
BIC
GENODEF1EK1
Bankname
Evangelische Bank, Kiel
Verwendung­szweck
MLB SH - Hilfe für Diaspora