Frauenhaus Norderstedt

Kollektenbitte

Das Norderstedter Frauenhaus bittet die Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland um Unterstützung für ein Ferienprogramm für Frauen und Kinder, die Häusliche Gewalt erlebt haben.

Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein

Cornelia Strauß
Kieler Straße 103
22769 Hamburg

Telefon
+49 40 58950-100
E-Mail
info@diakonie-hhsh.de

Kollektenzweck

Ausflüge für Frauen und Kinder aus dem Frauenhaus

Von Häuslicher Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder haben lange belastende Zeiten hinter sich. Sie mussten ihr Zuhause in Eile verlassen. Hier kommen sie zur Ruhe und können neue Lebensperspektiven entwickeln. Für 25 Personen hat das Norderstedter Frauenhaus Platz. Frauen und Kinder aller Altersstufen, Nationalitäten und Kulturen leben hier, mit verschiedenen Talenten und Berufen. Sechs Mitarbeiterinnen begleiten sie auf ihrem Weg in eine neue Zukunft.  Gemeinsame, positive Erlebnise sollen den Erfahrungen Häuslicher Gewalt etwas Schönes entgegensetzen.

Kontoverbindung

Kontoinhaber
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein
IBAN
DE65520604100306490026
BIC
GENODEF1EK1
Bankname
Evangelische Bank
Verwendung­szweck
Ausflüge für Frauen und Kinder aus dem Frauenhaus