Deutscher Evangelischer Kirchentag

Kollektenbitte

Wir bitten um Ihre Unterstützung für die wichtige Arbeit des Kirchentages. In Kirchentagen steckt Leben, sie geben Impulse für unsere Gemeinde, für unser Miteinander, für unser persönliches Leben, erfrischen und stärken unseren Glauben. Sie sind Hoffnungszeichen auch in außergewöhnlichen Zeiten. 

Deutscher Evangelischer Kirchentag

Anja Elm-Kremer
Postfach 1555
36005 Fulda

Telefon
+49 661 9695031
E-Mail
fulda@kirchentag.de

www.kirchentag.de

Kollektenzweck

<o:p></o:p>

Der Deutsche Evangelische Kirchentag bittet Ihre Kirchengemeinde um eine Kollekte. Gegenwärtig wird der 38. Deutsche Evangelische Kirchentag, der vom 07. – 11. Juni 2023 in Nürnberg stattfindet, vorbereitet. Zum zweiten Mal nach 1979 kommen Christ*innen aus aller Welt in der zweitgrößten Stadt Bayerns zusammen. Kirchentage sind ein Ort des Gesprächs und der Vergewisserung über den eigenen Glauben, ein einzigartiges Angebot des Dialogs für die gesamte Gesellschaft. Viele Kirchentagsbesucher*innen erleben
einmalige Begegnungen, teilen wichtige Erfahrungen und erhalten inspirierende Anstöße für ihr persönliches Leben. Vielen Gemeinden sind Lieder und liturgische Formen ans Herz gewachsen, die sie zuerst auf Kirchentagen kennen gelernt haben. Getragen werden Kirchentage von der hohen Bereitschaft Zehntausender zu ehrenamtlichem Engagement. Um diese Veranstaltungen aber stets neu zu planen und die Freiheit dieser Laienbewegung zu erhalten, braucht es enorme finanzielle Anstrengungen. Mit Ihrer Kollekte leisten Sie einen
wichtigen Beitrag für die Kirchentagsarbeit. Sie helfen, 
dass der Puls des Kirchentages weiter kraftvoll schlagen kann. Wir danken Ihnen von Herzen. 

Abkündigung

Kirchentage sind spannende Lernprojekte für unsere Demokratie. „Ich brauche den Kirchentag
als Wegweiser bei meinem kirchlichen und politischen Engagement.“ Worte eines begeisterten Kirchentagsbesuchers. Mit Ihrer heutigen Gabe helfen Sie, das tausende ehrenamtlich Helfende während der Durchführung des Kirchentages untergebracht und verpflegt werden können. Ohne die vielen Helferinnen und Helfer ist Kirchentag nicht denkbar. Sie sind das Herz des Kirchentages, freuen sich tatkräftig zuzupacken, sind unermüdlich im Einsatz, entsorgen Müll, geben freundlich Rat, stellen Papphocker auf, managen Quartiere und noch vieles mehr. Mit dieser Kollekte unterstützen Sie die wertvolle Arbeit des Kirchentages. Wir freuen uns, dass auch Ihr Herz für den Kirchentag schlägt und sagen von Herzen DANKE!

Fürbitte

Gott, der Du uns die Liebe schenkst. Dich bitten wir, lass
uns erkennen, was du von uns willst. Über Grenzen hinwegsehen, wo Hilfe
gebraucht wird. Damit wir offene Ohren und offene Herzen haben für die Menschen
um uns herum.
Gott, du der uns die Hoffnung schenkst. Dich bitten wir, gib
uns Mut und die Geduld auch auf Erden vom Himmel zu erzählen. Vom Glauben, der
Berge versetzen kann, denen die allen Mut verloren haben. Von der Liebe, die
stärker als der Tod ist. 

Kontoverbindung

Kontoinhaber
Deutscher Evangelischer Kirchentag
IBAN
DE51 5206 0410 0000 0038 40
BIC
GENODEF1EK1
Bankname
Evangelische Bank Kassel
Verwendung­szweck
Für die Arbeit des Kirchentages