Kirchliche Textilkunst - Farbe bekennen

Kollektenbitte

Das Stift Bethlehem bittet die Kirchenkreise, Sprengel und Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland um eine Kollekte für die Arbeit der Paramenten- und Textilwerkstatt, die seit über 140 Jahren von den Farben des Glaubens erzählt.

Stift Bethlehem - Paramentik -

Christina Ritter
Bahnhofstraße 20
19288 Ludwigslust

E-Mail
paramentik@stift-bethlehem.de

Kollektenzweck

Fest in der Landeskirche verwurzelt und getragen von der Solidarität vieler Gemeinden verbindet sich in der Paramenten- und Textilwerkstatt künstlerische Ausdruckkraft mit der Erfahrung aus dem traditionellen Handwerk. Hier werden liturgische Textilien in verschiedenen Web- und Sticktechniken aus natürlichen Materialen gefertigt.
Eine individuelle Beratung und intensive Begleitung der Kirchengemeinde durch ausgebildete Ev. Paramentikerinnen ist Voraussetzung für die Herstellung eines jeden Paraments.
Die Gestaltung des Kirchenraumes mit Textilien ist ein gemeinsamer Prozess von Auftraggeber und Werkstatt. Es entstehen Unikate, die die Gemeinde farbintensiv durch das Kirchenjahr begleiten.
Hier wird Glauben sichtbar. 
Um die beratende und begleitende Arbeit, die hochwertige Fertigung der Paramente, Führungen durch die Werkstatt sowie Vorträge oder Gemeindeabende durchführen zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie mit, die farbenfrohe Tradition der Evangelischen Kirche lebendig zu erhalten.
Unsere Verwaltungskosten werden vollständig vom Stift Bethlehem getragen.

Abkündigung

Die Paramenten- und Textilwerkstatt im Stift Bethlehem fertigt seit über 140 Jahren Textilien für die liturgisch wichtigen Orte in den evangelischen Kirchen. Diese Textilien / Paramente werden in sorgfältiger Handarbeit unter Verwendung von Naturmatierialen hergestellt und auf den jeweiligen Raum und die Gemeinde abgestimmt. Altarantependien und Pultbehänge, Altardecken, Tücher für das Abendmahl, Stolen, Wandbehänge und andere liturgische Textilien zählen zu den Dingen, die in hoher künstlerischer und handwerklicher Qualität gefertigt werden. Entwürfe werden von externen Künstlern oder den Evangelischen Paramentikerinnen erstellt und in enger Zusammenarbeit mit den Kirchgemeinden entwickelt und verwirklicht.

Gestaltete liturgische Farbe begleitet die Gemeinden durch das Kirchenjahr und vermittelt Glauben auf nonverbale Weise. Sie ist nicht Dekoration, sondern Sinn und lädt zur Auseinandersetzung mit den Grundfragen und Grundlagen unseres Lebens ein. 

Das Stift Bethlehem bittet die Gemeinden, die Arbeit der Paramenten- und Textilwerkstatt mit ihrer Kollekte zu unterstützen, damit die wertvolle Arbeit auch in Zukunft weitergeführt werden kann.

Die Paramentenwerkstatt kann gern besucht werden. 
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.stift-bethlehem.de

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung. 

Fürbitte

Guter Gott, wir danken Dir für Deine farbenfrohe Schöpfung und für die Gemeinschaft mit Christinnen und Christen. Hilf, dass überall, wo Dein Wort verkündigt wird, wir offen sind für das, was Du uns sagen und zeigen willst. Führe uns durch die Farben des Jahres und des Lebens und segne uns. Amen

Kontoverbindung

Kontoinhaber
Stiftung Bethlehem Ludwigslust
IBAN
DE87520604100006340008
BIC
GENODEF1EK1
Bankname
Evangelische Bank
Verwendung­szweck
Kollekte