Gemeinsam für den Frieden

Kollektenbitte

Seit seiner Gründung vor 100 Jahren im Herbst 1919 kümmert sich der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge als privater Verein um die Gräber von deutschen Kriegstoten in der ganzen Welt. Bitte helfen Sie uns dabei, die Gräber zu erhalten und die Erinnerung an die zahllosen Opfer zu bewahren.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. - Landesverband Schleswig-Holstein

Frank Niemanns
An der Schanze 2
24226 Heikendorf

E-Mail
frank.niemanns@volksbund.de

www.volksbund.de

Kollektenzweck

Kriegsgräberstätten sind unter besonderem rechtlichem Schutz stehende, auf unbegrenzte Dauer angelegte Friedhöfe, die den Lebenden eindringliche Mahnung zum Frieden sein müssen! Kriegsgräberstätten haben heute vielfältige Funktionen: Sie sind Orte internationaler Begegnung und Lernorte der Geschichte, sie sind aber auch immer noch Orte individueller Trauer oder kollektiven Gedenkens.
 
Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. kümmert sich im Auftrag der Bundesregierung und auf Grundlage zwischenstaatlicher Vereinbarungen um die Anlage und den Erhalt von Kriegsgräberstätten in der ganzen Welt. Zunehmend werden dabei auch immer mehr Kriegsgräberstätten als Lernorte erschlossen. 2019 und 2020 sollen ca. 20 Friedhöfe, u.a. in Wolgograd, Riga, Costermano, La Cambe, Langemark und Oksböl, mit Ausstellungen und weiteren Angeboten vor Ort entsprechend ausgebaut werden.

Neben dieser gesamtgesellschaftlichen Aufgabe ist der Volksbund nach wie vor auch Ansprechpartner für Angehörige und sucht nach noch nicht geborgenen Kriegstoten. Rund 25.000 Tote werden heute noch Jahr für Jahr gefunden und umgebettet. Viele bisher unbekannte Schicksale können so geklärt und Angehörige informiert werden.

Mit Ihrer Hilfe können und wollen wir gemeinsam die Erinnerung an Krieg und Gewaltherrschaft wachhalten, Verständigung, Versöhnung und Frieden unter den Menschen und Völkern fördern und für Freiheit und Demokratie eintreten, wie es der Volksbund 2016 in seinem Leitbild beschrieben hat.

Kontoverbindung

Kontoinhaber
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
IBAN
DE48 2105 0170 1002 1173 54
BIC
NOLADE21KIE
Bankname
Förde Sparkasse
Verwendung­szweck
Kollekte "Gemeinsam für den Frieden"