Förderkreis der Ratzeburger Paramentenwerkstatt

Kollektenbitte

Farbenprächtige Paramente gestalten den Glauben! In jedem Gottesdienst versammeln wir uns um den Altar. Die Ratzeburger Paramentenwerkstatt berät die Gemeinden, um die Orte des Gebets und der Sakramente würdig zu bekleiden.

Ratzeburger Paramentenwerkstatt der Ev. Stiftung Alsterdorf

Kathrin Niemeyer
Domhof 18
23909 Ratzeburg

Telefon
+49 4541 4194
E-Mail
paramentenwerkstatt@alsterdorf.de

www.ratzeburger-paramenten-werkstatt.de

Kollektenzweck

In jedem Gottesdienst versammeln wir uns um den Altar. Diesen Ort des Gebets und des Sakraments würdig zu bekleiden, ist Aufgabe der Ratzeburger Paramentenwerkstatt. Im Ratzeburger Domkloster fertigen die Handwebmeisterin Kathrin Niemeyer und die Handstickmeisterin Eva Brauer farbige Antependien, Stolen und Gewänder sowie Altarwäsche an. Die Werkstatt besteht seid über 60 Jahren und wird von der Evangelischen Stiftung Alsterdorf getragen.
 
In einem lebendigen Miteinander entwickelt die Paramentenwerkstatt ein individuelles Konzept mit der Gemeinde. Es entstehen handgefertigte Unikate, die sich gut in den jeweiligen Kirchenraum einfügen. Die Entwürfe illustrieren biblische Texte und gestalten die liturgischen Farben in Korrespondenz mit der Architektur der Kirche. So wird der Glaube im Wechsel der Kirchenjahreszeiten farbig und lebendig.
 
Der Förderkreis der Ratzeburger Paramentenwerkstatt begleitet und unterstützt die Werkstatt bei ihrer Arbeit, und hilft, das Defizit von zurzeit jährlich ca. 6.500.- Euro auszugleichen.
Mit Ihrem Beitrag sichern Sie die intensive Beratung der Gemeinden. Auch Ausstellungen und Werkstattführungen werden durch Ihre Hilfe möglich. Gleichzeitig tragen Sie zur Erhaltung von traditionellen und experimentellen Handwerkstechniken bei.

Kontoverbindung

Kontoinhaber
Ev. Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
IBAN
DE12 2305 2750 0086 0487 82
BIC
NOLADE21RZB
Bankname
Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
Verwendung­szweck
Förderkreis Paramentenwerkstatt