Dialog Juden-Christen

Kollektenbitte

Zusammenarbeit von Christen und Juden, Lernen, Hilfe für Holocaust-Überlebende und Friedensarbeit.

Dialog Juden-Christen

Pastorin Hanna Lehming
Agathe-Lasch-Weg 16
22605 Hamburg

Telefon
+49 40 88181-224
E-Mail
h.lehming@nordkirche-weltweit.de

www.christen-juden.de

Kollektenzweck

Die Kollekte dient der Förderung von Projekten christlich-jüdischer Zusammenarbeit, des Lernens im christlich-jüdischen Dialog und der Friedensarbeit zwischen Israelis und Palästinensern.

Mit Hilfe Ihrer Spende leisten wir psychosoziale Nothilfe für Überlebende des Holocaust wie sie z. B. von den Organisationen AMCHA und Yad Ruth e.V. geleistet werden. Wir geben Zuwendungen an jüdische Gemeinden etwa für ihre Sozialarbeit oder zur Anschaffung einer Tora-Rolle, und wir unterstützen Theologiestudenten, die im Rahmen des Programms zusammenarbeiten.


Die Kollekte fördert große und kleine Bildungsprogramme wie z.B. das Hamburger Lehrhaus, das für alle Interessierten Kurse, Vorträge und Exkursionen zum Thema Judentum anbietet. Sie ermöglicht den Dienst von Freiwilligen der Aktion Sühnezeichen/Friedensdienste e.V. in Israel und fördert Projekte für Versöhnung und verständigung zwischen Israelis und Palästinensernwie z. B. die trauernden Eltern für Frieden von beiden Seiten, die im Parents Circle zusammenarbeiten.

Fürbitte

Barmherziger Gott,
Juden und Christen leben in unserem Land friedlich und respektvoll miteinander. Das ist nach so viel Leid ein Wunder und ein Geschenk.
Wir danken Dir für jüdische Gesprächspartner, die mit uns in der Bibel lesen, uns ihren Glauben und ihre Traditionen erklären und offen sind sind für Fragen.
Hilf, dass die Erneuerung unseres Verhältnisses zum Judentum in unserer Kirche weitergeht und unser Miteinander verlässlich trägt.

Gott des Friedens,
wir beklagen, dass Jüdinnen und Juden in Deutschland und Europa wieder Angst haben müssen. Sie werden angefeindet, angegriffen und sogar getötet.
Lass uns an ihrer Seite stehen gegen jede Art von menschenverachtender Judenfeindschaft.

Du Vater der Kinder Israels,
halt uns bei deinem Wort, das Dein Volk für die ganze Welt bewahrt hat, dem Wort der Liebe, der Gerechtigkeit, der Hoffnung und des Friedens, auf das wir dankbar hören.

Kontoverbindung

Kontoinhaber
Ev. Kirche in Norddeutschland
IBAN
DE25520604100006565000
BIC
GENODEF1EK1
Bankname
Evangelische Bank
Verwendung­szweck
Dialog Juden-Christen