Ärztliche Hilfe für Groß und Klein in Papua-Neuguinea

Kollektenbitte

Unterstützen Sie die kirchliche Gesundheitsarbeit am Braun Hospital in Finschhafen mit Ihrer Spende! Die von uns entsandten Ärzte, Dr. Stella und Dr. Sebastian Freudenberg, versorgen in diesem abgelegenen Teil Papua-Neuguineas viele Patienten – ob Groß oder Klein.

Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit

Pastor Martin Haasler
Agathe-Lasch-Weg 16
22605 Hamburg

Telefon
+49 40 88181-311
E-Mail
m.haasler@nordkirche-weltweit.de

https://www.nordkirche-weltweit.de/spenden-und-projekte/projekte/papua-neuguineapazifik/gesundheitsarbeit-in-png.html

Kollektenzweck

Die medizinische Versorgung in Papua-Neuguinea ist mit einem Arzt pro 20.000 Menschen die schlechteste in ganz Ozeanien – die Sterblichkeitsrate von Kindern und Müttern zugleich die höchste in der Region. Jedes zehnte Kind stirbt vor seinem fünften Geburtstag, weil es an medizinischer Basisversorgung und Medikamenten fehlt.

Von staatlicher Seite gibt es in den ländlichen Gebieten nicht genügend Ärzte, Gesundheitsstationen und Krankenhäuser. Daher ist die Arbeit des kirchlichen Braun Memorial Krankenhaus in Finschhafen so wichtig für die medizinische Versorgung im nordöstlichen Küstengebiet. Seit dem Frühjahr 2018 sind Dr. Stella und Dr. Sebastian Freudenberg als von uns entsandte Ärzte in der Klinik tätig. Mit ihnen setzt die kirchliche Gesundheitsversorgung Zeichen der Hoffnung und bringt die Präventionsmaßnahmen auch in das schwer zugängliche Hinterland Papua-Neuguineas.

Das Zentrum für Mission und Ökumene fördert mit der Entsendung von ärztlichen Personal die Menschen in unserer Partnerkirche. Ihre Spende hilft zu verhindern, dass große und kleine Patienten in Papua-Neuguinea ohne medizinische Hilfe bleiben müssen.

Kontoverbindung

Kontoinhaber
Zentrum für Mission und Ökumen - Nordkirche weltweit
IBAN
DE77520604100000111333
BIC
GENODEF1EK1
Bankname
Evangelische Bank
Verwendung­szweck
Projekt 3200-05 Gesundheitsarbeit in Papua-Neuguinea